Drehen

Drehen auf der Töpferscheibe

Drehen1 b

Das Drehen auf der Töpferscheibe fasziniert seit Jahrhunderten. Gleichmäßig und scheinbar von Zauberhand geführt, wächst aus einem ungestalten Klumpen Ton eine gespannte kontrollierte Form.

Das Aufdrehen ist der erste Arbeitsgang vom Ton zum fertigen Gefäss. Das Abdrehen und Ausgarnieren sind weitere Schritte.

Das Drehen auf der Töpferscheibe wird schrittweise eingeführt und erfordert einiges an Übung.