Glasperlenkurs

Glasperlen herstellen nach Murano-Art

Brenner bGlasperlen werden aus der Glasstange geschmolzen und von Hand an einen Dorn gewickelt. Dadurch sind sie Stück für Stück Unikate und wenn auch ähnlich, so doch niemals gleich.

Erlerne dieses besondere Kunsthandwerk, und entwickle die Technik Schritt für Schritt vom blutigen Anfänger zum ideenreichen Künstler.

Um eine Perle anzufertigen wird Glas  auf bis zu 1000°C erhitzt, dann wird die zähflüssige Masse um einen Metallstab "gewickelt" - und danach sehr langsam abgekühlt (getempert).
Dabei entsteht immer nur eine individuelle Perle, die dann durch viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten verziert werden kann.
Nur so lassen sich die vielen Details herausarbeiten, welche einen großen Teil der Faszination von Glasperlen ausmachen.
Für die handwerkliche Perlenherstellung wird heute überwiegend sogenanntes Weichglas mit einem Ausdehnungskoeffizenten (AK) von ca. 104 verwendet.
Dieses Glas wird von verschiedenen Herstellern in vielen Farben angeboten (inzwischen mehreren hundert).

Wir bieten individuelle Kurse ab 2 Personen bis max. 7 Personen an.Ein Anfängerkurs dauert ca. 3 Stunden, indem du Perlenluft schnuppern kannst und langsam an den Zweigasbrenner herangeführt wirst. Danach besteht die Möglichkeit einen Brennerplatz Tage- oder Stundenweise zu mieten - sei es aus Platzmangel oder einfach, dass einem die Anschaffungen noch zu teuer ist.
Weiters bieten wir Fortgeschrittenenkurse, um noch tiefer in die Materie des Glasperlen-wickeln einzutauchen.

 

Einfach vorbei schauen oder gleich anmelden – es lohnt sich!